Inklusiver Spaziergang zusammen mit der Karlshöhe Ludwigsburg am Sonntag, 16. Juni 2024

Wir lassen uns von der Aktionswoche ‚Gemeinsam gegen Einsamkeit‘ des Kompetenznetzes Einsamkeit Kompetenznetz Einsamkeit (kompetenznetz-einsamkeit.de) inspirieren und laden zum inklusiven Spaziergang ein!

Eine unserer Arbeitsgemeinschaften der Zukunftswerkstatt beschäftigt sich mit Integration und Teilhabe. Meike Bachem, vom Projekt ‚Unterstützte Kommunikation‘ bei der Karlshöhe Ludwigsburg, ist eine der Gründerinnen dieser AG. So kam die Idee, gemeinsam einen inklusiven Spaziergang für alle ins Leben zu rufen.

Worum geht’s? Uns geht es darum, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bei gemeinsamer Tätigkeit zusammenzubringen. Beim Spazierengehen fällt es leicht(er), ins Gespräch zu kommen. Die barrierefreie, zwei Kilometer weite Strecke ist für Menschen zu Fuß, im Rollstuhl oder im Kinderwagen gut zumutbar. Wir freuen uns über alle Interessierte, aber insbesondere über Freiwillige, die sich vorstellen können, eine Person im Rollstuhl zu schieben. Denn uns ist es wichtig, dass alle diese Gelegenheit wahrnehmen dürfen.

Nach der Wanderung laden wir alle Teilnehmende zu Kaffee und Kuchen im Garten der Karlshöhe ein! Die Veranstaltung geht um ca. 16.30 Uhr zu Ende.

Wir bitten um Anmeldung (Name + Anzahl der Teilnehmenden) bei catherine.schulz@kornwestheim.de oder bei meike.bachem@karlshoehe.de

Treffpunkt, Sonntag, 16. Juni 2024, um 14 Uhr, vor dem Verwaltungsgebäude der Karlshöhe, Auf der Karlshöhe 3, 71638 Ludwigsburg. Bitte an Sonnenschutz und gutes Schuhwerk denken!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen